Lade Karte ...

Datum/Zeit
12.11.2020
10:00 - 12:00 Uhr

Veranstaltungsort
online

Kategorien


Prüfungsverband der Deutschen Verkehrs-, Dienstleistungs- und Konsumgenossenschaften e.V., TRANSTREUHAND GmbH und Rechtsanwälte Dr. Kluth & von Zech laden herzlich ein zum Seminar

Rechtssichere Online-Wahlen und Abstimmungen für Genossenschaften auf analogen und virtuellen Generalversammlungen

am Donnerstag, 12. November 2020, 10:00 – 12:00 Uhr

online via GoToMeeting

Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung.

Speakerin: Antonia Reichwein, POLYAS GmbH

In Zeiten von Kontakteinschränkungen und Infektionseindämmung aufgrund der Corona-Pandemie sind Onlinemeetings die erste Wahl. Mit Hilfe von POLYAS können Sie auf digitalen oder analogen Generalversammlungen auch Online-Wahlen und -abstimmungen durchführen. Ermöglichen Sie Ihren Mitgliedern maximale Partizipation und steigern Sie dadurch die Wahlbeteiligung. Schaffen Sie zugleich mehr Transparenz, in dem Mitglieder per Knopfdruck über die Wahlergebnisse informiert werden. Minimieren Sie Kosten von Präsenzwahlveranstaltungen sowie Organisations- und Verwaltungsaufwand. In diesem Onlineseminar können Sie sich über die Funktionsweise und die Vor- und Nachteile von elektronischen Abstimmungsverfahren informieren.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 6. November 2020 per E-Mail oder über unsere Internetseite. Für die Teilnahme ist die Angabe einer E-Mailadresse zwingend erforderlich.

Programm: Einladung

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.